WORKSHOPS - Simone Kamm
15463
page-template-default,page,page-id-15463,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.1457382062,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

WORKSHOPS

CREATE 2018

 

Entdecken Sie Ihre Schöpferkraft (neu) & kreieren Sie Ihre
individuellen Lichtskulpturen, Wandcollagen oder Objekte.

 

Möchten Sie selbst einmal schöpferisch tätig werden und aus natürlichen Materialien wie Spargel- oder Orangenschalen hauchzart anmutende Papierkreationen erschaffen, dann beschenken Sie sich oder andere mit einem PaperArtWorkshop in meinem Atelier.

 

Dauer: 2 Nachmittage à jeweils 3-4 Stunden

 

Tag 1:
Einführung in die Papierherstellung & Schöpfen individueller Papierkreationen. Jeder Teilnehmer arbeitet unter meiner Anleitung an seinem Wunschprojekt

Tag 2:
Modellieren individueller (Licht)Objekte oder Wandcollagen

Kursgebühr:
100 Euro/TN (für Wiederholer 80 €) inkl. Material bei max. 8 TeilnehmerInnen

Genießen Sie die entspannte Atmosphäre sowie Snacks und Erfrischungen in meinem Atelier und bei schönem Wetter die Arbeit im Freien. Ich freue mich auf eine schöpferische Zeit mit Ihnen

#772423#772245#772247#772329#772255

Workshop-Termine 2018/19

Beginn jeweils 15 Uhr

Freitags- & Sonntagsworkshops: hier liegt ein Tag Trockenzeit zwischen Schöpfen und Modellieren

NEU: Samstags- & Sonntagsworkshops: hier liegt jeweils eine Woche zwischen Schöpfen und Modellieren, d.h. wir arbeiten an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen oder Sonntagen.

 

14. + 16. September 2018 (Fr. + So.) | 21. + 23. September 2018 (Fr. + So)

 

03. + 06. Oktober 2018 (Mi. + Sa.) | 05. + 07. Oktober 2018 (Fr. + So)

13. + 20. Oktober 2018 (Sa. + Sa.) | 19. + 21. Oktober 2018 (ausgebucht)

26. + 28 Oktober 2018 (Fr. + So.)

 

19. + 16. Februar 2019 (Sa. + Sa.) | 15. + 17. Februar 2019 (Fr. + So.)

 

16. + 23. März 2019 (Sa. + Sa.) | 17. + 24. März 2019 (So. + So.)

 

26. + 28. April 2019 (Fr. + So., Ferien) | 27. April + 4. Mai (Sa. + Sa)

 

Weitere Termine folgen. Wenn Sie informiert werden möchten, sowie neue Termine feststehen, senden Sie mir eine Email https://www.simone-kamm.de/kontakt, dann nehme ich Sie gerne in meinen Newsletter auf. Sie können den Newsletter natürlich jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder abbestellen. Eine einfache Email an mich genügt.

Ab 4 Personen können wir auch einen individuellen Termin oder einen eigens auf Ihre Interessen abgestimmten Workshop gestalten – als Teambuilding, Fortbildung oder einfach als kreative Freizeitgestaltung mit Freunden.

 

 

Anmeldung:

Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0163 260 53 65

oder über das Workshop-Anmeldeformular >

 

Inhalt und Ablauf
Im Rahmen der Workshops schöpfen wir Lichtobjekte, Wandcollagen oder Objekte – ganz nach Ihren Vorstellungen. Auch können Sie einer alten Lampe zu einem neuen Design verhelfen. Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin arbeitet dabei an seinem individuellen Wunschprojekt unter meiner Anleitung.

Die Workshops erstrecken sich über zwei Nachmittage. Am ersten Nachmittag werden Sie in den Prozess der Papierherstellung eingeführt und erfahren, aus welchen organischen und recycelten Materialien Papier hergestellt werden kann. Unter Verwendung der um die jeweilige Jahreszeit in der Natur verfügbaren Pflanzen wie Tulpen, Narzissen, Lavendel, Spargel, Holunderbeeren oder Agavenblüten stellen wir die flüssige Papierrohmasse her und schöpfen je nach Wunschprojekt die entsprechenden Papierrohlinge. Zeitbedarf 3-4 Stunden.

Über Nacht haben die Rohlinge Gelegenheit zu trocknen, so dass wir am zweiten Nachmittag die Objekte modellieren können. Zeitbedarf 3 – 4 Stunden.

An beiden Tagen bleibt genügend Zeit, tiefe Einblicke in meine Trickkiste zu nehmen. Entdecken Sie Ihre eigene Schöpferkraft (neu) und lassen Sie sich von den unzähligen Material- und Gestaltungsmöglichkeiten inspirieren.

 

Rahmenbedingungen:
Die Teilnehmerzahl ist pro Workshop auf circa 8 Teilnehmer begrenzt, um genügend Spielraum für eine sehr individuelle Arbeit zu lassen.  Für Getränke und leckere Kleinigkeiten ist ebenfalls gesorgt.

 

Sofern Sie besondere Wünsche oder Rahmenbedingungen haben, bitte ich Sie, mir dies mitzuteilen. Sofern möglich, versuche ich bei der Planung der Workshops darauf einzugehen. Beispielsweise:

  • veränderte Anfangs- oder Endzeiten
  • einen speziellen Workshop für ein Team
  • Workshops für größere Gruppen
  • spezielle didaktische Erfordernisse (z. B. zur Weiter-vermittlung an Kinder oder Jugendliche)
  • körperliche Besonderheiten (z. B. kann nicht lange stehen, knien oder sitzen, schlecht aufstehen o. ä.)
  • besondere Farb- oder Materialwünsche

 

Ich hoffe, Ihr Interesse geweckt zu haben und würde mich sehr freuen, Sie in meinem Atelier in Oberhausen begrüßen zu können.

 

Ihre Simone Kamm