Industriekultur - Simone Kamm
15554
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15554,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.1457382062,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Industriekultur

  • "Lichtblick", Lichtskulptur ca. 0,40 x 0,50m, handgeschöpftes Pflanzenpapier

  • "Heart", Lichtskulptur ca. 0,30 x 0,50m, handgeschöpftes Papier aus Spargel, Kürbis, Roter Beete

  • "Heart", Lichtskulptur Detailansicht ca. 0,30 x 0,50m, handgeschöpftes Papier aus Spargel, Kürbis, Roter Beete

  • "Struktur & Emotion", Lichtskulptur ca. 0,25 x 0,50m, Collage aus handgeschöpften Papieren pflanzlichen Ursprungs, LED

  • "Erblühe", Lichtskulptur ca. 0,20 x 1,20m, handgeschöpftes Papier aus Spargel auf Recycling-Kunststoff, gewachst

  • "Erblühe", Lichtskulptur Detailansicht ca. 0,20 x 1,20m, handgeschöpftes Papier aus Spargel auf Recycling-Kunststoff, gewachst

  • "Erblühe", Lichtskulptur Detailansicht ca. 0,20 x 1,20m, handgeschöpftes Papier aus Spargel auf Recycling-Kunststoff, gewachst

  • "Soulmates" Lichtskulpturen je 0,35 x 0,70m, handgeschöpftes Papier aus Kürbis & Karotte, LED

About This Project

Die einzigartige Lichtwirkung und die nachhaltige Auswirkung auf die Raumatmosphäre werden im Kontext industrieller Architektur besonders deutlich. Selbst verhältnismäßig kleine Lichtskulpturen lassen eine direkte „Erwärmung“ der Raumatmosphäre spürbar werden.

Die hier gezeigten Aufnahmen wurden in der Kraftzentrale des Landschaftspark Duisburg Nord gemacht.