Aktuelles - Simone Kamm
15895
page-template-default,page,page-id-15895,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.1457382062,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Aktuelles

workshop-aktuelles

CREATE 2017

Entdecken Sie Ihre Schöpferkraft neu & kreieren Sie Ihre individuellen Lichtskulpturen, Wandkollagen oder Objekte unter meiner Anleitung in einem PaperArtWorkshop.

Infos zu den Workshops finden Sie hier >

atlier-teaser

Atelierbesuch

Haben Sie Interesse an einer individuellen LichtPapierskulptur oder wollen Sie sich einfach nur inspirieren lassen?

Ich freue mich über Ihren Besuch in meinem Atelier.

Voranmeldung per Email  oder telefonisch unter 0163 260 53 65

KUNSTLICHT! Einladung zum Offenen Atelier

am Samstag den 5.11.16 und
Sonntag, den 6.11.16. ab 18 Uhr

 

Zur KUNSTLICHT! öffne ich wieder mit Freude die Pforten meines Ateliers Westhoffstr. 10, 46149 Oberhausen und lade zum Wohlfühlen & Staunen in lichtvoller Atmosphäre.

 

Raumgreifende Installationen aus LichtPapier verbreiten Wohlgefühl im tristen Novemberwetter. Wie immer dürfen Sie sich auf viele neue Objekte, bezaubernde Live-Musik, 1001 Geschenk-Ideen und inspirierende Gespräche freuen.

 

Tauchen Sie ein und genießen Sie die Berührung aller Sinne bei Prosecco, Punsch & Früchtebrot. Dieses Mal freue ich mich auf ein ganz besonderes Rahmenprogramm:

 

Programm Samstag: Bezaubernde Songs der Gitarristin Mona Lee & Band und
ab 22 Uhr eine prickelnd erotische Lesung der Autorin Tara Becker aus ihrem neuen Roman „Fürchte Dich vor mir, mein Engel“

 

Programm Sonntag: Nach Ankommen und Wohlfühlen ab 18 Uhr starten um 20 Uhr Hexe Tina und Marcus Watolla mit ihrem humoristisch satirischen Kabarett „Zauberhaft und Bittersüß“.

 

Zur Erleichterung meiner Planung bitte ich um eine kurze Rückmeldung per email simone.kamm@web.de oder Telefon (0163 260 53 65) Selbstverständlich sind wie immer auch Ihre Freunde willkommen. Ich freue mich auf Sie & Euch.

 

Für die Neugierigen hier etwas mehr Informationen zu den beteiligten Künstlern:

 

„zauberhaft und bittersüß“ mit Hexe Tina und Marcus Watolla

Gemeinsam geben diese beiden sehr gut aufeinander abgestimmten Autoren satirisches Zeugs zum Besten, (auch untereinander!) und spielen während ihrer Lesungen gekonnt mit ihrem Publikum.

Marcus Watollas charakterstarke, satirische Lebenssituationen, werden ebenso angesprochen, wie Hexe Tinas „charmante Tritte vors Männerschienbein“.

 

Unaufgefordert steckt Hexe Tina ihre geschmeidige Nase in vielerlei Angelegenheiten, während Marcus Watolla dem Leben unverblümt die Zunge herausstreckt.

 

Mit ihrem Programm sorgen sie dafür, dass kein Auge mehr trocken bleibt.